Verfahren

Ein Feld wird zweimal vollständig durchlaufen. Erst werden alle Elemente ungerader Position gleichzeitig mit den Elementen gerader Position verglichen und ggf. ausgetauscht, anschließend (zeitlich versetzt) geschieht das selbe mit Elementen gerade und ungerader Position. Ein Element bewegt sich dabei höchstens um 2 Positionen weiter. Das ganze wird n/2 mal wiederholt. Spätestens dann ist das gesamte Feld sortiert.